Lea von Rottkey

AVGS Online Coaching in deutsch und spanisch
AVGS-Coaching, AVGS-Coach Lea von Rottkey

 

Qualifikation als

  • Quantum Leap Embodiment Coach
  • Soulbusiness Coach

 

Ausbildung als Staatlich anerkannte Erzieherin und Gymnastiklehrerin

Ein innerer Ruf hat mich dahin geführt. Ich wusste schon immer, dass ich Menschen auf ihrem Weg begleiten möchte.

Lea von Rottkey – Was interessiert dich sonst noch?
  • draußen sein – campen, wandern, Rad fahren, paddeln, surfen, klettern…
  • Bewegung und Tanz
  • Musik, Handwerken
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kreativität

Seit wann arbeitest du als Coach?

Die Ausbildung zum Coach habe ich 2021 gemacht – seitdem ich 16 bin, begleitet mich die Thematik jedoch und ohne zu wissen, was ich tue, habe ich schon da begonnen Freunde und Familie auf ihrem Weg zu begleiten.


Wie bist du zum Coaching gekommen?

Ein innerer Ruf hat mich dahin geführt. Ich wusste schon immer, dass ich Menschen auf ihrem Weg begleiten möchte. Nachdem ich für mich das Gefühl hatte, dass es soweit gut und rund ist, habe ich mit der Coaching Ausbildung begonnen.


Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Ich liebe es, wenn ich die Ehre habe gemeinsam mit dir zu forschen, wo das innere Brennen und Leuchten ist und diese Veränderung in deinerr Stimme, deiner Körperhaltung und deiner gesamten Ausstrahlung wahrzunehmen.


Worauf können sich deine Coachees bzw. Klienten bei dir freuen?

Ich stecke andere Menschen mit meiner Lebensfreude an. Dabei verspreche ich dir, dass wir in die Tiefe gehen und gucken, was es für dich wirklich braucht, damit du deinen Weg gehen kannst. Ich brenne für das was ich tue und liebe es dich da abzuholen, wo du stehst. Mir ist es wichtig, dass du in die Umsetzung kommst, denn Körper, Geist und Seele gehören zusammen und vereinen sich besonders im Tun.