Stephanie Vieler

AVGS Online Coaching in deutsch
AVGS-Coach-Stephanie-Vieler

Coaching-Schwerpunkte

  • Soulbusinessaufbau
  • Lösen von Blockaden
  • Herzverbindungen
  • Stärkung von Selbstbewusstsein und Selbstwert
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Aufbau besserer Beziehungen – auch Arbeitsbeziehungen
  • Spirituelles Coaching
  • Money Mindset
  • Energiearbeit, Schwingungserhöhung
  • Thetahealing
  • Hypnose

 

Jeder Coaching-Prozess zeigt: es lohnt sich immer! Dann kann es leicht werden.

Seit wann arbeitest du als Coach?

Genau genommen begleite ich spannende Menschen schon seit mehr als 25 Jahren auf ihrem Weg an den verschiedensten Gabelpunkten und Stationen ihres Lebens in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Ich darf sie dabei unterstützen in Bewegung zu kommen.


Wie bist du zum Coaching gekommen?

In den letzten drei Jahrzehnten habe ich das große Glück gehabt, Menschen auf ihrem beruflichen und privaten Weg von den unterschiedlichsten Startpunkten aus begleiten zu dürfen. Gleich ob es Training, Workshops, Coachings, Systemaufstellungen, Mediationen oder auch Team- und Organisationsneuausrichtungen waren. Ich fand alles toll.
Seit 2018 schenke ich meinen Herzensthemen selbst den vollen Fokus, um noch mehr Menschen in ihre persönliche Kraft und Lebensfreude zu begleiten. Und ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich Selbiges auch für mich erreiche und jeden Tag dazu lernen darf.


Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Ich liebe Weiterentwicklung – meine eigene und die anderer. Ich ergründe Themen mit Herzblut und unermüdlichem Forscherdrang. Fragen und Hinterfragen finde ich klasse und immer angebracht. Visionen, groß Denken und das kreative Gestalten versus staubtrockener Verwaltung erfüllt mich total. Meine positive Einstellung und ungetrübte Neugier auf Menschen und ihre Interaktionen treiben mich an. Die Freude daran, Menschen auf die Reise in die Persönlichkeitsentwicklung mitzunehmen und neue Wege zu beschreiten, folgen meinem Herzen. Mich erfüllt die aktive Unterstützung von Menschen, ihre persönlichen Changestories zu entwickeln und das damit verbundene Schreiben neuer Kapitel in ihrem Leben.


Worauf können sich deine Coachees bzw. Klienten bei dir freuen?

Veränderungen kann ich, persönlich und in der Begleitung. Veränderungen sind bei mir positiv besetzt. Beim Coaching geht es darum dich in deiner einzigartigen Individualität zu erkennen, zu respektieren und zu fördern. Du stehst im Mittelpunkt. Als Coach gehe ich davon aus, dass du die beste Lösung bereits in dir trägst. Mir ist es wichtig, dich bei der Entwicklung deiner eigenen, individuellen Lösung zu unterstützen. Wir schreiben deine Story. Es geht einzig und allein um dich. Ich begegne dir mit Wertschätzung, höre dir zu – ohne Gesagtes zu werten – und stelle deine Gewohnheiten, Sichtweisen und bestehenden Strukturen in Frage.
Sich der Dinge bewusst zu werden ist der erste Schritt, um lebensverändernde Veränderungen überhaupt erst zu ermöglichen. Du kannst dir sicher sein, dass ich keine vorgefertigten Lösungen aus dem Hut zaubere. Vielmehr sehe ich mich als deinen Begleiter auf Augenhöhe, der dich dabei unterstützt, fragt und dir an der ein oder anderen Stelle einen liebevollen Stupser gibt. Schritt für Schritt unterstütze ich dich auf deinem persönlichen Weg in dein erfülltes Leben und zu deiner Lebensfreude. Und plötzlich wirst du feststellen: es darf leicht sein!

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Mein Fokus liegt darauf dich mit deinen eigenen Werten, Stärken und Wünschen zu verbinden. Ich bin davon überzeugt, dass Glück und Erfolg folgen, wenn wir uns selbst anerkennen und mit allen Ecken und Kanten lieben. Dazu ist es notwendig sich selbst besser kennenzulernen und Vertrauen in sich selbst zu entwickeln. Ich unterstütze dich dabei herauszufinden, wer du wirklich bist, was dich in deinem Kern ausmacht und was du wirklich für dich und andere im Leben erreichen willst. Mit diesem Bewusstsein in dir entwickelst du eine Strategie wie du deine Ziele, Wünsche und Visionen mit Klarheit, Mut und Achtsamkeit für dich verwirklichen kannst. Jede einzelne Ressource, die du zur Zielerreichung benötigst, findest du bereits in dir. Meine Aufgabe in diesem Prozess ist es dir einen Rahmen dazu zu geben. Einen Rahmen in dem du dich frei entfalten kannst.
Innerhalb dieses Rahmens nehmen wir auch dein näheres Umfeld genauer unter die Lupe. Deine Familie, Freunde, Kollegen, Expartner, Exchefinnen oder aktuellen Chefs. Egal. Wir machen uns innerhalb des Coachings einfach alles zu Nutze was uns noch dabei unterstützen könnte dich bei der Erreichung deiner Ziele und Herzenswünsche zu unterstützen. Wir stärken damit auf der Wegstrecke dein Selbstvertrauen in dich, um die beste Version deiner selbst zu werden. Ich freue mich auf dein wahres ich.

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Mein Coachingansatz ist ziel- und lösungsorientiert. Zu jeder Zeit geht es um dich und um die Erreichung deiner Wünsche und Ziele. Ich nehme dich als Mensch ganzheitlich wahr und auch deine direkte Umgebung. Wir betrachten innerhalb des Prozesses die drei Lebensbereiche Gesundheit, Beziehung und Fülle. Es geht immer zuallererst um die Beziehung zu dir selbst. Aber auch um die Beziehung zu all den Menschen in deinem privaten und beruflichen Umfeld. In den Coaching-Sitzungen begegnen wir uns auf Augenhöhe. Gemeinsam finden wir heraus, wie dein erfülltes Leben aussieht und wie du es dir selbst kreieren kannst. Systemisches Coaching, Positive Psychologie, das Verständnis um das Gesetz der Anziehung, Arbeit mit dem inneren Kind, kreative und visuelle Methoden und Techniken aus dem Design Thinking unterstützen uns dabei. Zudem lasse ich in jede Sitzung Achtsamkeitsübungen einfließen.

Dieser Weg erfordert im ersten Schritt Bewusstsein, Verständnis und oft auch ein Loslassen, um dann mutig Schritte in die konkrete Veränderung zu gehen, um andere Erfahrungen machen zu dürfen. Jeder Coaching-Prozess zeigt: es lohnt sich immer! Dann kann es leicht werden.

Welches Coaching-Ergebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Ich bin bei jedem Coaching-Prozess begeistert und beeindruckt, was alles möglich ist, wenn wir uns trauen, einen Blick nach innen zu werfen und wieder Schritt für Schritt lernen, unserer inneren Stimme zu folgen. Wenn wir uns erlauben, den inneren Kritiker an die Hand zu nehmen und uns selbst mit Mitgefühl, Respekt und Liebe begegnen, dann entstehen im außen Möglichkeiten und Wege, auf die wir allein mit unserem Verstand und reinem Nachdenken nie gekommen wären. Ich bin unendlich dankbar und demütig über jeden einzelnen Prozess – beruflich wie privat, den ich als Coach begleiten darf.